Park Inn Hotel Krakau

 Voltar à lista de projetos
Localização
Krakau, Poland
Ano
2009

Am 8. Oktober 2009 war die feierliche Eröffnung des von J. MAYER H. Architekten in Zusammenarbeit mit GD&K Consulting Sp. z o.o. und OVOTZ Design LAB entworfenem neuen Hotel Park Inn in Krakau, Polen. Das Hotel wurde im Zentrum der Stadt, an der Kreuzung wichtiger Verkehrswege errichtet. Durch seine Lage zum geplanten Kongress-Zentrum, eröffnet es den Gästen einen außergewöhnlichen Blick auf die Altstadt mit dem Königsschloss Wawel, der Klosterkirche und dem jüdischen Viertel. Das Gebäude zeichnet sich in seiner Gestalt durch eine einprägsame Fassade und Gebäudeform aus, die den horizontalen Panoramablick thematisch aufnimmt. Signifikant ist seine dynamisch gestreifte Aluminium-Fassade mit dunkel getönten Glasfenstern.

Architects
J. MAYER H. Architects with OVOTZ design Lab.

Investor
SOF Debniki Development sp. z o.o.

Client
GD&K Consulting Sp. z o.o., SOF Debniki Development Sp. z o.o. (UBM + GD&K Group)

Architect
J. MAYER H. Architects with OVOTZ design Lab.

Project Team
Juergen Mayer H., Marcus Blum, Jan-Christoph Stockebrand, Wojciech Witek, Magdalena Skoplak-Seweryn, Jakub Kaczmarczyk

General Constructor
PORR (Polska) S.A.

Project Management
UBM Polska sp. z o.o.,

Project Administrator
GD&K Consulting sp. z o.o.

Interior Design
JOI-Design GmbH with OVOTZ design Lab.

Photographer
Jakub Kaczmarczyk, Ovotz design Lab

Outros projetos por J.MAYER.H und Partner, Architekten mbB

Stadthaus Scharnhauser Park
Ostfildern
Queen Tamar Airport Mestia
Mestia, Georgia
Danfoss Universe
Nordborg, Denmark
Grenzkontrollpunkt
Sarpi, Georgia
Metropol Parasol
Sevilla, Spain
Sonnenhof
Jena