Neubau 3-fach Sporthalle

Feldkirchen
© Krug Grossmann Architekten
© Krug Grossmann Architekten
© Krug Grossmann Architekten
© Krug Grossmann Architekten
Architectes
Krug Grossmann Architekten
Adresse
Olympiastr. 1, 85622 Feldkirchen
Année
2018

Der Standort der Sporthalle befindet sich am westlichen Ortsrand der Gemeinde Feldkirchen. Die Halle als Teil des bereits bestehenden Freisportgeländes wurde zum Zwecke der öffentlich-gemeindlichen Nutzung erstellt.
Die eingegrabene Sporthalle ist als Dreifachsporthalle mit einreihiger Tribüne für den Vereinssport konzipiert. Die Halle ist nicht als Versammlungsstätte ausgelegt, maximal 199 Personen dürfen sich im Tribünenbereich aufhalten. Zusätzlich zur großen Halle befinden sich an der Tribüne angegliedert ein Konditionsraum sowie zwei Gymnastikräume. Desweiteren ist eine Ausgabeküche an das Foyer und die Tribüne angegliedert.
Die öffentliche Erschließung erfolgt über einen Vorplatz von Süd-Osten über die Olympiastraße. Der Haupteingang befindet sich im überdachten Bereich an der Südfassade, ein behindertengerechter Nebeneingang dient gleichzeitig der separaten Erschließung der Ausgabeküche.

BGF: 3.191 qm

BRI: 21.285 cbm

Projets liés

  • Neubau Laurpark
    Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
  • Europäisches Hansemuseum
    WES LandschaftsArchitektur
  • Agristo HQ
    OYO Architects
  • Industrial Park Sports Center
    WES LandschaftsArchitektur
  • Gemeindehaus Horw LU - Totalsanierung & Erweiterung
    raumfalter

Magazine

Autres projets de Krug Grossmann Architekten

Erweiterung Realschule Ebersberg als Passivhaus in Holzbauweise
Ebersberg
BG Klinik für Berufskrankheiten
Bad Reichenhall
Kirche St. Nikolaus
Rosenheim
Döllgast-Grundschule
München
Neubauten für den lettischen Holzverband und Bürogebäude für die holzverarbeitende Industrie
Riga, Lettonie
Europazentrale Marc O´Polo
Stephanskirchen