The Benjamin

Berlin
Visualización © CGI STUDIO GmbH
Visualización © CGI STUDIO GmbH
Visualización © CGI STUDIO GmbH
Visualización © CGI STUDIO GmbH
Visualización © CGI STUDIO GmbH
Arquitectos
Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA
Año
2020
Coste
1 millón - 100 millones
Pisos
5 - 20 pisos
Cliente
Gebauer Höfe Liegenschaften GmbH

The Benjamin schließt als Eckbetonung ein altes Industrieareal, die Gebauer Höfe. Zwischen Spree und Landwehrkanal gelegen, forderte das Grundstück mit einer ungewöhnlichen Grundfläche heraus. BFA schuf hier eine moderne Interpretation des Bestehenden. Als ästhetische Referenz gilt die umgebende, klassisch
geklinkerte Industriearchitektur. Ziegel und Metall sind die tonangebenden Materialien des Neubaus. Das Staffelgeschoss setzt sich von der Hauptfassade mit größeren zusammenhängenden Fensterflächen und einer Fassadenbekleidung aus Metall ab. Im Inneren dominieren zeitgemäße Open Space-Arbeitsflächen von
Dimensionen bis zu 600 m². Das Ufer vor dem Eckgebäude bleibt frei für Fußgänger und Fahrradfahrerinnen.

Proyectos relacionados

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Otros proyectos de Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA

Barmer GEK
Berlin
Mercedes-Benz Vertrieb
Berlin
Cordée des Alpes
Verbier, Switzerland
Am Schlosspark
Berlin
Gleimstraße
Berlin
Venue Tempelhof
Berlin