Süddeutsche Zeitung

München
Großraumbüro
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Großraumbüro
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Telefonzellen
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Telefonzellendetail
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Telefonzellen
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Telefonzellen
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Arbeitsplatz
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Gemeinschaftsraum
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Konferenzraum
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Detail Sitzbank
Foto © Daniel Schäfer/INpuls
Interior Designers
INpuls
Año
2018
Coste
No divulgado
Pisos
1 - 5 pisos
Cliente
Süddeutsche Zeitung GmbH
Equipo
Schreinerei Sturm, Neuraum GmbH

2 Ressorts des Süddeutschen Verlags möchten aus der bisherigen Zellenbürostruktur ausbrechen. Neue Grossraumflächen, angepasst auf verschiedenste Anforderungen sind erwünscht.
Für die sehr unterschiedlichen Arbeitsabläufe der Mitarbeiter wird ein sehr individuelles Raumprogramm in gemeinsamen Workshops und Gesprächen entwickelt. Eine offen-geschlossene Struktur soll entstehen. Dafür werden Möbelelemente die je nach Anforderung individuell geschlossener oder offener gestaltet werden können, entwickelt. Zusammen mit Besprechungsräumen, Telefonzellen und einem Quiet Room als Rückzugsorte, sowie einem Lounge- Teeküchenbereich als Kommunikationsfläche entsteht eine neue Arbeitswelt. Unterstrichen wird diese Veränderung durch helle Farben und natürlichen Materialien.

Proyectos relacionados

  • Espansione Albergo Croce Bianca⠀
    Studio Gabor Gyenese
  • MEETT Toulouse Exhibition and Convention Centre
    OMA - Office for Metropolitan Architecture
  • Bauart Architekten und Planner - Besmer Plateau Kreuzlingen
    MIYO Visualisierung
  • The Other, the Same
    Vazio S/A
  • 傘の家
    マウントフジアーキテクツスタジオ

Magazine

Otros proyectos de INpuls

14. Architektur Biennale Venedig
Venedig, Italia
City Kita I-II Kinderkrippen
München
Split Level
München
Privatwohnung Budapest
Budapest, Hungary
Privatwohnung
München
Kinderkunsthaus
München