Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf

Swarovski Kinderkrippe „Kristallmäuse“

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Swarovskistraße 30, 6112 Wattens, Österreich
Jahr
2015

Der Neubau der ersten betriebseigenen Kinderkrippe des Unternehmens Swarovski ist in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro reginadahmeningenhoven fertiggestellt worden. Das Gebäude befindet sich im österreichischen Wattens, dem Hauptstandort des Traditionsunternehmens und schließt in direkter Verlängerung des bereits vor einigen Jahren entworfenen Swarovski-Schleiers an das Firmengelände an. Die 600qm große Kinderkrippe schafft innenräumlich eine sanfte und beseelte Welt, und im großzügigen Außenraum betten sich Garten und Spielplatz für die Kinder harmonisch in das Gesamtkonzept ein. Hier ist eine fließende Landschaftswelt entstanden, die einen frischen Kontrast zu dem weißen Putzgebäude der Kinderkrippe bildet. Unterschiedliche Belagsflächen erzeugen eine Camouflage von Grün und Grün, die eine homogene und harmonische Erlebniswelt mit Hügeln und verschiedenen Spiel- und Sitzmöglichkeiten formen. Die Innenräume weisen klare Strukturen auf und bieten neben drei Gruppenräumen ein großzügiges Foyer mit begrüntem Atrium, einen Schlafraum, einen Bewegungsraum, eine Küche mit Essbereich, ein Office und einen Meetingraum. Bis zu 40 Kinder von sechs Monaten bis drei Jahren können hier ganzjährig betreut werden. Der Kristall als Inbegriff des Unternehmens Swarovski diente für die Gestaltung der Kinderkrippe als architektonisches Leitmotiv: Auf der Garderobenwand z.B. sind unterschiedlichste Schneekristalle abgebildet und verweisen auf das Wunder der Natur, dass kein Kristall dem anderen gleicht: Jede Schneeflocke ist einzigartig und hat ihre eigene, individuelle Form. So wie jedes Kind, jeder Mensch einzigartig ist. Der Farbgestaltung kommt in der Kinderkrippe eine besondere Bedeutung zu, da Farben eine große Wirkung auf die Stimmung und das Wohlbefinden ausüben. Jede Farbe hat eine besondere Energie. Grün wirkt z.B. harmonisierend, gelb aktiviert und heitert auf, orange ist vitalisierend und stimuliert. Weiß, die Farbe des Schnees – welche alle Farben in sich vereint - neutralisiert und bringt die übrigen Farben noch stärker zur Geltung. Mit den von den Architekten eigens für diese Kinderkrippe entworfenen Möblierungs- und Spielwelten wurde die zarte, unaufdringliche Design-Ästhetik unterstützt, die freundlich und ruhig ist und so genügend Freiraum für die eigene Phantasie der Kinder zulässt.

Andere Projekte von reginadahmeningenhoven

Anderswelten „Planetarischer Garten“
Kinderchirurgische Praxisklinik „Dr. Feel Good“
Düsseldorf
Swarovski „Produktionshalle“
Wattens , Österreich
Swarovski Crystal Landscape „Place to be“
Wattens , Österreich
Swarovski-Schleier „Heaven is a place on earth“
Wattens, Österreich
Gesundheitszentrum Lanserhof „Living on the inside“
Lans bei Innsbruck, Österreich