Lichtketteninstallation
Foto © Kilian Bishop
Eingangsbereich mit Lichtketteninstallation im Erdgeschoss
Foto © Kilian Bishop
Rreppenaufgang mit verspiegeltem Regal
Foto © Kilian Bishop
Oberes Geschoss mit Loungemöbeln und Lichterdecke
Foto © Kilian Bishop
Umkleideraum
Foto © Kilian Bishop
Fenster mit Blick auf die Lichtketteninstallation
Foto © Kilian Bishop

Allude Espace

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2016

Für das international tätige Modelabel Allude wurde ein Shopkonzept realisiert, welches die Identität der Cashmere-Marke feinsinnig repräsentiert.
Das Architektur- und Designbüro reginadahmeningenhoven verwirklichte für das weltweit bekannte Kaschmirlabel Allude ein ganzheitliches Shopkonzept in luxuriöser und ruhiger Atmosphäre, in dem Licht, Farbe und Möbel subtil aufeinander abgestimmt sind. Auf 130 qm entstand inmitten des Skiorts Kitzbühel ein schwebend-leichter Concept Store, der die edlen Kollektionen schmeichelnd präsentiert. 
Ein Highlight ist die in die Decke integrierte Lichtketteninstallation: Lustvoll und fantasiereich interpretiert sie das feine Thema des Stricks in den neuen Räumen. So leicht, so schwebend wie der Kaschmir.

Andere Projekte von reginadahmeningenhoven

Anderswelten „Planetarischer Garten“
Kinderchirurgische Praxisklinik „Dr. Feel Good“
Düsseldorf
Swarovski „Produktionshalle“
Wattens , Österreich
Swarovski Crystal Landscape „Place to be“
Wattens , Österreich
Swarovski-Schleier „Heaven is a place on earth“
Wattens, Österreich
Gesundheitszentrum Lanserhof „Living on the inside“
Lans bei Innsbruck, Österreich