Lindbergh - parkside office

Frankfurt/Main - Flughafen
Foto © Tim Löbbert
Foto © Mario Brand
Foto © Mario Brand
Foto © Mario Brand
Foto © Mario Brand
Architekten
O&O Baukunst
Adresse
Amelia-Mary-Earhart-Straße 8, 60549 Frankfurt/Main - Flughafen
Jahr
2018
Bauherrschaft
Groß & Partner

Das Bürogebäude „Lindbergh – parkside office“ in der Frankfurter Airport City „Gateway Gardens“ wurde Ende 2018 fertig gestellt. Das Gebäude mit sieben Ober- und zwei Untergeschossen verfügt über eine Mietfläche von insgesamt etwa 5.000 qm. Bereits der Name des Neubaus, der sich auf den legendären Piloten Charles A. Lindbergh bezieht, steht in enger Verbindung zum nahegelegenen Flughafen.

Auch die Architektur selbst rekurriert auf das Thema Fliegen und Flugzeuge.
Das Gebäude verfügt über einen klassischen und symmetrischen Grundriss, der sich in zwei versetzt zueinander angeordneten Scheiben gliedert, die sich um einen gemeinsamen Erschließungskern gruppieren. Die graue und silberne Fassade aus Metall und Glas reflektiert, wodurch Spiegelungen auf dem Gebäude entstehen. Raumhohe Fensterflächen gewähren einen Ausblick auf den Frankfurter Flughafen. Das Foyer ist in Blau gehalten und spiegelt so den Himmel wider. Es wird das Gefühl von Freiheit, Transparenz und Großzügigkeit transportiert.

Dazugehörige Projekte

  • inklusives Wohnquartier
    czerner göttsch architekten
  • 6280.CH Coworking Hub
    Evolution Design
  • Hohes Holz auf der Lichtung | Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude für die Ziegler Group
    Brückner & Brückner Architekten
  • Turning Gray into Green : Meishe River Greenway and Fengxiang Park, Haikou,China
    Turenscape
  • Tongnan Dafosi Wetland Park
    Turenscape

Magazin

Andere Projekte von O&O Baukunst

Starcom
Frankfurt am Main
Boulevard Berlin
Berlin
Landesarchiv NRW
Duisburg
Museumsquartier
Wien, Österreich
Museum moderner Kunst
Wien, Österreich
E+G
Wien, Österreich