KRAFTPAKET - Höher, weiter, schöner

München
Foto © Sascha Kletzsch
Foto © Sascha Kletzsch
Foto © Sascha Kletzsch
Foto © Sascha Kletzsch
Foto © Sascha Kletzsch
Foto © Sascha Kletzsch
Foto © Sascha Kletzsch
Architekten
Stenger2 Architekten und Partner
Adresse
Margarethe-Danzi-Straße 21, 80639 München
Jahr
2019

Der ESV München ist mit knapp 8.000 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Münchens, Tendenz steigend. Die neue Sporthalle bietet jetzt auf rund 2600 qm für alle Bewegungshungrigen die dringend benötigten Flächen. Nicht nur die Vereinsmitglieder freuen sich über die Erweiterung, auch Kindergärten, Schulen und das beliebte Ferienprogramm „Kibelino“ mit 2500
Kindern verfügen endlich über ausreichend Platz.

Die Finanzierung der Baukosten von rund 13 Millionen Euro machte u.a. ein Sonderförderungsprogramm der Stadt München möglich. Das Münchner Architekturbüro Stenger2 Architekten und Partner realisierten ein ressourcenschonendes Gebäude mit moderner technischen Ausstattung.

EFFIZIENT
• 2600 qm Sportflächen auf drei Ebenen, teilbar in bis zu acht abtrennbare Hallenteile mit Raumhöhen bis zu 9 Metern
• Gefördert durch Stadt München, Sonderförderprogramm, Freistaat Bayern, Landessportverband BLSV, Sparda Bank, u.a.
• Kosten um 10% unterschritten, Bauzeit eingehalten

NACHHALTIG
• ressourcenschonende Bauweise durch Anbau an Bestand und vertikale Schichtung der Räume
• Verwendung echter Materialien wie Holz, Stahl, Messing und Sichtbeton
• nachhaltiges Energiekonzept: LED-Beleuchtung, Roof-Vents auf dem Dach, die energieeffizient heizen und kühlen
• Tageslicht durch großzügige Fensteröffnungen, auch in der Decke
• begrünte Fassade an West- und Ostseite

ÄSTHETISCH UND FUNKTIONAL
• barrierefrei im EG und UG
• 22 m frei gespannte Vollholzbrücke
• edel gestaltete Umkleiden in schwarz und Eichenholz
• Ausstattungs-Schmankerl: herausklappbare Sprossenwände, wandmontiertes Trampolin, Glasprallschutzwände, Eichenpaneele,30 qm Spiegelfläche, anstelle herkömmlicher Schnitzelgrube ein Bag-Jump Luftkissen
• großer, fest installierter Akrobatik-Bereich

Dazugehörige Projekte

  • Dorfspielplatz Berneck
    OePlan
  • Privatgarten G
    OePlan
  • Privatgarten D.
    OePlan
  • Canberra Central Parklands
    Oxigen
  • Oosteroever - Mixed development; residential use & commercial spaces
    CONIX RDBM Architects

Magazin

Andere Projekte von Stenger2 Architekten und Partner

KRAFTWERK - Vom Industriedenkmal zum "Flagshipstore"
München
STADTHAUS - Unterm Schwabinger Dach
München
NEUE ARBEITSWELTEN - Arbeiten im Loft
München
GOLDSTÜCK - Zeitgemäßes Arbeiten im unzeitgemäßen Bestand
München
HANGHAUS - Weiße Villa am Hang
Starnberg
NEUE HEIMAT - Hochwertiges Wohnen im Alter
München