Neubau Eingangshalle mit Konferenzzentrum

Frankfurt am Main
Foto © Robert Götzfried
Foto © Robert Götzfried
Foto © Rainer Mader
Foto © Rainer Mader
Foto © Rainer Mader
Zeichnung © DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Architekten
DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN
Standort
Frankfurt am Main
Jahr
2014
Bauherrschaft
Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main
Architekten
DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN GmbH u. NOVA Michael Beck Architekten GmbH

Im Rahmen der Neustrukturierung der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Frankfurt am Main (BGU) wurde ein neues Entrée mit Eingangshalle und Konferenzzentrum realisiert. Herzstück des Neubaus ist der Empfang im Erdgeschoss, von dem aus eine sehr gute Orientierung und Verteilung der Patienten- und Besucherströme möglich ist. Das Konferenzzentrum bietet mit einem großem teilbaren Konferenzsaal und mehreren kleineren Vortrags- und Besprechungsräumen ausreichend Platz für interne und externe Veranstaltungen. Die neue Cafeteria soll sowohl von Patienten als auch von Besuchern genutzt werden. Für die Eingangshalle wurde Bestand abgebrochen und oberhalb der bestehenden Tiefgarage und Zufahrten der Klinik neu gebaut. Zur Freihaltung der notwendigen Durchfahrten im Sockelgeschoss und zur Überspannung gering belastbarer Bereiche wurden Halbfertigteile eingesetzt und die Montageunterstützung im Bau möglichst kleinteilig geplant.

Dazugehörige Projekte

  • De Vinos y Viandas
    Zooco
  • HA14 Einfamilienhaus
    Schiller Architektur
  • Goodman
    Zooco
  • Big and Tiny
    Zooco
  • M4
    Zooco

Magazin

Andere Projekte von DEWAN FRIEDENBERGER ARCHITEKTEN

Erweiterungsneubau Fraunhofer Institut ICT-IMM
Mainz
Sanierung Lahn-Dill-Klinikum Wetzlar
Wetzlar
BG Unfallklinik 2. Bauabschnitt
Frankfurt am Main
Laborgebäude und Versuchsbetrieb Zierpflanzenbau
Veitshöchheim
Neubau Bettenhaus und Intensivmedizinisches Zentrum
Frankfurt am Main
Büroneubau des Fraunhofer-Instituts ENAS Chemnitz
Chemnitz