Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de
Fotografia © diephotodesigner.de

Technogel Experience Center

 Torna enrere a la llista de projectes
Any
2016
Client
Technogel Germany GmbH
Equip
Jochen Gringmuth (Entwurf), Lena Kramer (Entwurf), Stefanie Hunold (Entwurf), Andrea Dunmore (Team), Claudia Pineda De Castro (Team), Patricia Haas (Team)
Projektpartner
FTWild Kommunikation GmbH

Der Flagshipstore für High-End Gelmatratzen und Kopfkissen ist das erste ‘Experience Center’ von Technogel weltweit. Der Shop ist in zwei Bereiche geteilt: die ‘Experience Area’, in der die Kunden sich mit dem Gel-Material vertraut machen können sowie die ‘Product Area’, in der die Kunden die Produkte kennenlernen und ausprobieren können.

Um die Marke und die Produkte ganzheitlich zu erleben wurde eine harmonische Umgebung geschaffen, in der die Kunden eine Vorstellung davon bekommen, wie die Matratzen sich in ihrem eigenen zu Hause realistisch einfügen. Natürliche Materialien wie Holz und hochwertige Stoffbezüge verleihen dem Showroom eine warme, moderne und einladende Atmosphäre. Das Shop-Design wurde skalierbar entwickelt und kann für weitere und unterschiedlich große Läden individuell umgesetzt und angepasst werden.

Die ‘Experience Area’ soll die Besucher anregen, Gel als innovatives Material mit all seinen Vorteilen zu erforschen und gleichzeitig die Marke Technogel kennen zu lernen. An der interaktiven Medieninstallation ‘Experience Wall’ können die Kunden sich spielerisch mit dem Material auseinandersetzten und in kurzen Filmen mehr über die Produkte erfahren. Die ‘Pillow Wall’ präsentiert die exklusive Kissenkollektion im vorderen Bereich des Ladens. Sehr mattes Eschenfurnier ist das vorherrschende Oberflächenmaterial und verleiht dem Raum eine leichte und fließende Anmutung. In die elegant geschwungen Einbaumöbel sind die verschiedenen Displays für die Gelmuster zurückhaltend integriert.

Die ‘Product Area’ ist einem Wohnraum mit ausgewählten Möbeln nachempfunden und präsentiert auf einem monolithischen Podest ein Bett mit der Premium-Matratze als zentralen Blickpunkt. In versteckten Bett-Auszügen im Podest befinden sich weitere Matratzen-Modelle, die bei Bedarf zum Probeliegen herausgezogen werden können. Eine hohe handwerkliche Umsetzung kennzeichnet das innovative Stauraum-System und das komplette Store-Interior. Als Highlight kann der Kunde die Matratzen auch für eine Nacht vor Ort ausprobieren und den Store zu seinem Schlafzimmer machen – Produkterfahrung und Markenerlebnis in Reinform.

Altres projectes per COORDINATION Berlin

Microsoft Center Berlin
Berlin
Microsoft Digital Eatery
Berlin
Ritz Apartment
Almaty, Kazakhstan
Deutsche Bank The BrandSpace – Anamorphic Logos
Frankfurt
Nike Style und Entertainment Center
London, Great Britain
Dauerausstellung 'Grenzerfahrungen' im Tränenpalast
Berlin